Aktivitäten2016-12-12T12:45:10+00:00

Aktivitäten beim Hotel Cristal Ballena

Einzigartige Lage

Das Hotel Cristal Ballena liegt auf einem Hügel über dem Strand Playa Ballena des Marino Ballena Meeresnationalparks in der Nähe der Ortschaft Uvita.

Von hier aus können Sie viele Ausflüge und Outdoor-Aktivitäten in die wunderschöne Natur und artenreiche Tierwelt starten.  Während Ihres Aufenthalts im Cristal Ballena gibt es viel zu erleben!

Zurück im Cristal Ballena können Sie wieder die Ruhe und den Luxus des Hotels genießen, egal ob Sie sich ich im großen Swimming-Pool erfrischen, das Restaurant besuchen oder eine entspannende Massage im Spa Cristal buchen.

Die Strände

Spaziergang am Sandstrand des Playa Bahia in Uvita

Spaziergang am Sandstrand des Playa Bahia in Uvita

Mit dem Cristal Ballena haben Sie ein Luxushotel  ganz in der Nähe des Marino Ballena Meeresnationalparks und seinen schönen Stränden um die Stadt Uvita. Direkt vor dem Hotel finden Sie den romantischen Naturstrand Playa Ballena. Der Playa Bahía Uvita mit der berühmten Walflosse ist ein paar Minuten entfernt .  Weitere ruhige und abgelegene Strände sind die Playas Arco, Ventana und Piñuela. Alle Strände sind schnell mit dem Auto zu erreichen. Zum Playa Ballena können Sie spazieren oder sich von unserem Shuttle-Service bringen lassen.

Mehr Informationen über die Strände

Die Strände nahe dem Hotel Cristal Ballena

Playa Ballena

Der ruhige palmengesäumte Naturstrand Playa Ballena liegt vor unserem Hotel und hat eine herrliche Aussicht auf die Isla Ballena und Isla Tres Hermanas. Sie können ihn zu Fuß (ca 15min.) oder mit dem Hotel-Shuttle erreichen.  

Playa Arco

Nördlich vom Playa Ballena gelegen erstreckt sich der zauberhafte nur bei Ebbe vom Playa Ballena aus zu erreichende Playa Arco. Abgelegen, einsam,  mit einem kleinen Wasserfall und einer Höhle. Beide Strände bieten unberührte Natur und Platz für ausgedehnte Spaziergänge.

Playa Bahía Uvita

Ein kilometerlanger Sandstrand bei Uvita. Haupteingang zum Nationalpark. Treffpunkt und Abfahrtsort für die meisten Bootstouren. Bei Ebbe können sie zur berühmten Walflosse (‚Cola de Ballena‘ oder „Whale‘s Tale“) wandern.  Dort bildet die natürliche Felsformation eine geschützte Badebucht, die mit ihrem kristallklaren Wasser zum Schwimmen einlädt. Beachten Sie daß die Halbinsel bei Flut nicht erreichbar ist. In der Ortschaft Uvita und auf der Zufahrtsstrasse zur Playa Bahia finden Sie örtliche Shops, Restaurants und Bars.

Playa Piñuela

Ruhiger Strand mit einem Ankerplatz der örtlichen Fischer.

Playa Ventanas

Eine palmenumrandete Naturbucht, die ihren Namen (Ventanas/Fenster) einem  großen Felsendurchbruch an der Küste verdankt. Bewachter Parkplatz während der Hochsaison. Weiter Richtung Norden finden Sie noch den Playa Hermosa, der direkt von der Hauptstrasse aus zugänglich ist. Circa 20km nördlich von Uvita können Sie das Surferparadies Dominical mit seinen weitläufigen dunklen Sandstränden besuchen.

Der palmengesäumte Naturstrand Playa Ballena vor dem Hotel

Der palmengesäumte Naturstrand Playa Ballena vor dem Hotel

Walbeobachtung

Die Waltouren zählen zu den beliebtesten Ausflügen

Die Wal-Touren zählen zu den beliebtesten Ausflügen

Der Meeresnationalpark Marino Ballena wurde zum Schutz der Buckelwale gegründet und ist ein perfekter Ort um sie zu beobachten. Als eines der weltweit wichtigsten Schutzgebiete für diese gefährdete Walart bietet er ihnen einen ruhigen Platz um sich zu paaren und den Nachwuchs zur Welt zu bringen.

Der Nationalpark ist nach den Buckelwalen (engl. „Humpback“) benannt. „Ballena“ bedeutet „Wal“ auf spanisch.

Die beste Zeit um Wale zu sehen ist von Dezember bis März (Nordamerikanische Population aus Alaska) und von August bis Anfang Oktober (Wale der südlichen Hemisphäre aus der Antarktis). Die Buckelwale sind auch als die „Akrobaten der Meere“  bekannt und sind die perfekten Begleiter für eine Walbeobachtung weil sie langsam schwimmen und sich gerne nahe der Wasseroberfläche bewegen.

Das ganze Jahr können Sie Tümmler-Delfine (Bottlenose Dolphins) und Fleckendelfine (Spotted Dolphins)  in der Zone beobachten. Die beliebten Bootsausflüge zur Delfin- und Walbeobachtung im Meeresnationalpark Marino Ballena sollten Sie nicht vermissen. Die Whale-Watching-Tour startet nahe dem berühmten ‘Walschwanz‘ (Whale Tale/Cola de Ballena), einer Felsenformation wo die Buckelwale zu finden sind.

National Parks

Costa Ricas faszinierende Nationalparks

Costa Ricas faszinierende Nationalparks

Ein der Hauptattraktionen Costa Ricas sind die Nationalparks mit ihren Naturschönheiten. Das Hotel Cristal Ballena liegt im Zentrum aller wichtigen Sehenswürdigkeiten der südpazifischen Küste Costa Ricas.

Der nördlich gelegenen Nationalpark Manuel Antonio ist leicht mit dem Auto erreichbar. Zum berühmten Corcovado Nationalpark organisieren wir gerne eine Bootsfahrt.

Zusätzlich zu den beliebten Ausfahrten zu Walbeobachtung (Whale-Watching) im Meeresnationalpark Marino Ballena können Sie folgende Sehenswürdigkeiten besuchen:

  • die Insel Caño
  • die Nauyaca Wasserfälle
  • die Terraba-Sierpe Mangroven
  • die Hacienda Barú

oder eine der vielen anderen Outdoor-Aktivitäten in einer der artenreichsten Regionen der Welt genießen.

Mit unserem umfangreichen Tourenangebot können Sie die Region erkunden.

Ausflüge am Wasser und Meer

Der Südpazifische Küste Costa Ricas bietet viele Wassersportmöglichkeiten

Der Südpazifische Küste Costa Ricas bietet viele Wassersportmöglichkeiten

Der Meeresnationalpark mit seinen Küsten, Flüssen und Mangroven laden zum Wassersport ein. Am beliebtesten sind die Whale-Watching-Touren im Marino Ballena Nationalpark, in der Nähe des Hotel Cristal Ballena. Bei den Touren gibt es immer eine Möglichkeit zum Schnorcheln oder Schwimmen. Angeboten werden auch

  • Tauchgänge bei der Isla de Caño
  • Schnorchel- und Badetouren im Meeresnationalpark Marino Ballena
  • Kanufahrten und

ganz ober in der Beliebtheitsskala die geruhsame Bootstour durch das Sierpe-Tierraba Mangrovengebiet mit all den Tieren die im Wasser, in den Bäumen und im Uferbereich aus der Nähe zu beachten sind. Angebote für Surfer, Rafter und Fischer runden das Wassersportangebot ab.

Ausflüge – Zu Land

Reitausflüge, Canopy-Tour und Ziplining, Ausflug zum Nayauca Wasserfall

Reitausflüge, Canopy-Tour und Ziplining, Ausflug zum Nayauca Wasserfall

Der dichte Regenwald und die Berge entlang der südlichen Pazifikküste Costa Ricas schaffen ein wunderbares Umfeld für Natur- und Abenteuererlebnisse.

Ziplining und Canopy-Tours

Erleben Sie unvergessliche Ausblicke von den Baumplattformen und den Fahrten über die Stahlseile. Möglich sind die Canopy Tour im Naturschutzgebiet “Hacienda Barú” und die Osa Canopy Tour.

Reiten

Die Reitausflüge am Strand oder in den Bergen sind sowohl für erfahrene Reiter als auch für Anfänger ein Erlebnis. Erkunden sie die Nauyaca Wasserfälle,  einen der schönsten und spektakulärsten Wasserfälle des Landes, zu Pferd.

Reptilandia Reptilienausstellung

ist der einzigen Reptilienpark in der Südpazifischen Zone. In mehr als 70 Terrarien sind nicht nur Schlangen, sondern auch Frösche, Leguane, Kaimane (kleine Krokodile) und Schildkröten zu bestaunen.

Vogelbeobachtung – Birdwatching

Exotische Tropenvögel in der Umgebung des Cristal Ballena

Das Hotel Cristal Ballena ist von exotischen Tropenvögeln umgeben

Anhänger der Vogelbeobachtung (Birdwatching) finden an der südlichen Pazifikküste Costa Ricas ein interessantes Tourenangebot mit erfahrenen örtlichen Guides in Naturparks und Reservaten wie Rancho La Merced, Oro Verde oder der Hacienda Barú.

Im Park und dem hoteleigenen Urwaldwanderweg des Cristal Ballena wurden bereits mehr als 70 Vogelarten gesichtet. Sehr beliebt bei Vogelbeobachtern und Naturliebhabern sind die kleinen Adventure Lodes des Hotels, die im Wald ein wenig abseits der Hauptanlage liegen

Insektenwelt Costa Ricas

Insektenwelt Costa Ricas

Auch die Insektenwelt Costa Ricas fasziniert

Nicht nur Vögel, sondern auch Schmetterlinge und Insekten sind in der Zone in großer Vielfalt vertreten

Vogelwelt im Hotel, Parkanlage und Hotel-Spaziergang

Regenwaldwanderweg und der tropische Garten des Crista Ballena

Ein Erlebnis der besonderen Art sind der Regenwaldwanderweg und der tropische Garten des Cristal Ballena

Das gesamte hoteleigene zwölf Hektar große Gelände ist als naturnaher Park gestaltet. Die Vielfalt der Vogelwelt ist groß.

Zu bestimmten Jahreszeiten kommen heimische Tucánfamilien fast bis vor das Restaurant, überfliegen hunderte gelbe, weisse und schwarze Schmetterlinge das Gelände und Papageien fliegen in großen Scharen morgens und abends über das Hotel.

Das gesamte Gelände mit seinen Wegen, Plätzen, Blumen und Bäumen lädt ein zum Verweilen, Innehalten, Spazieren gehen, Vögel beobachten oder zum „Seele baumeln lassen“. Die von den Fächerpalmen umrahmte Wiese vor dem Pool wird von vielen Menschen als „Kraftplatz“ empfunden

Cristal Ballena Regenwaldwanderung

Fotos vom Regenwaldwanderweg

Fotos vom Regenwaldwanderweg

Der Cristal Ballena „Rainforest Trail“ bzw. Regenwaldwanderweg führt Sie durch ein Privatreservat hinter dem Hotel.

Der Wanderweg geht circa 2km durch den Regenwald, auf dem Sie die Möglichkeit haben Brüllaffen und Kapuzineraffen, Blattschneiderameisen, Nasenbären (Pizotes) und eine Vielzahl von anderen Dschungeltieren und Pflanzen zu beobachten.

Wenn Sie den Spaziergang am Cristal Ballena Regenwaldwanderweg in Begleitung eines Guides machen wollen melden Sie sich bitte einen Tag zuvor bei der Rezeption an.

Cristal Ballena – Vogelliste

Buchempfehlungen über Vogelkunde in Costa Rica:

  • “A Guide to the Birds of Costa Rica” von Stiles, Skutch & Gardner
  • “The Birds of Costa Rica” von Garrigues & Dean

Motorsport

Im Hotel werden ATV/Quad-Touren und Ultraleicht-Rundflüge angeboten

In Uvita werden ATV/Quad-Touren angeboten

ATV/Quad Touren

Erkunden Sie die Umgebung mit geführten ATV-Touren (Quads). Für Touren auf eigene Faust können die Quads auch gemietet werden.

Golf

Eine gepflegte Runde Golf umgeben von Regenwald

Eine gepflegte Runde Golf umgeben von Regenwald

Spielen Sie auf dem 9 Loch Platz des San Buenas Golf Resort eine Partie mitten im Regenwald. Dieser Kurs bietet eine wunderschöne Lage, anspruchsvolle Spielbahnen und jede Menge Zeit, das Spiel zu genießen.

Kutur und Geschichte

Der Tanz der kleinen Teufel und die mystischen Steinkugeln Costa Ricas

Der Tanz der kleinen Teufel und die mystischen Steinkugeln Costa Ricas

Die geheimnisvollen Steinkugeln Costa Ricas

Die Steinkugeln (‚Esferas de Piedra‘) sind eindrucksvolle Relikte präkolumbianischer Kunst im Süden Costa Ricas. Die Herkunft, Alter und genaue Geschichte sind noch immer nicht genau geklärt.

In der Umgebung der Stadt Palmar Sur und im neu eröffneten Museum auf der Finca 6 können Sie diese perfekt geformten bis zu 2,5 Metern großen und 16 Tonnen schweren Kugeln aus granitähnlichem Gestein besichtigen.

> Mehr zu den Steinkugel Costa Ricas

Das Fest der kleinen Teufel und indigene Kunst

Die Boruca (auch Brunca oder Brunka) sind ein indigenes Volk, das in einem Reservat im Südwesten von Costa Rica lebt. Die Boruca sind für ihre Kunst und ihr Kunsthandwerk bekannt, besonders für ihre beliebten, charakteristisch bemalten Masken aus Balsaholz und Webarbeiten.

Sie können das alljährliche Fest des „Tanzes der kleinen Teufel“ (Baile de los Diablitos) besuchen. Es dauert vom 30. Dezember bis 2. Jänner

> Mehr über die Borucas und das Festival